Logo Trauringspezialisten
Logo Trauringspezialisten

Gefallen Ihnen Trauringe aus Roségold?

In diesem Jahr ist die Nachfrage nach Verlobungsringen und Trauringen in Roségold gestiegen. Roségold wird manchmal auch als Rosegold oder Rotgold bezeichnet und ist eine wunderbare Wahl für Diamantschmuck. Roségold, das bei spezialisiertem Schmuck immer beliebter wird, ist eine Gold- und Kupferlegierung. Im Allgemeinen ist der Ring umso röter, je mehr Kupfer in der Mischung enthalten ist.

Da sich viele Schmuckketten für ein Standard-Weißgold als Auslage in ihren Schaufenstern entscheiden, hebt sich Roségold automatisch sehr ab. Aus diesem Grund bietet sich die Wahl für alle Menschen mit alternativen Schmuckstilen an. Roségold verleiht der Farbe der Trauringe Rosegold Wärme. Die natürliche rosa Farbe des Kupfers macht diese Wahl zur wärmsten aller Edelmetalllegierungen.

Wie bereits erwähnt, ist der Ring umso röter, je mehr Kupfer in der Mischung enthalten ist. Zudem enthält ein Ring mit höherem Karat mehr reines Gold, sodass ein Ring aus 18 Karat Roségold einen helleren Farbton hat und eher auf der rosa Seite des Spektrums verweilt. Ein 14-karätiger Roségold-Ring wird aufgrund des erhöhten Kupfergehalts in der Legierung etwas röter sein. Dies führt zu einem gedämpfteren Ton, der jedoch dennoch schön ist. Bei der Wahl des Richtigen Tons, kommt es auf Ihren Geschmack und Ihre Vorlieben an.

Manchmal enthalten Ringe aus 18 Karat Roségold neben Gold und Kupfer auch Silber oder Palladium. 14k Roségoldringe können auch Silber oder Zink enthalten. Denken Sie beim Kauf Ihres Rings daran, wenn Sie Allergien gegen eines dieser Metalle haben, und fragen Sie immer Ihren Juwelier, wenn Sie mehr wissen möchten.

Wir alle wissen, dass Rosa häufig als weibliche Farbe gilt. Die Wärme der rosa Kupfertöne in Roségold macht dies zu einer sehr femininen Wahl. Aber gleichzeitig macht es Trauringe Rosegold zu eines außergewöhnlichen und sehr schönen Wahl, auch für den Ring des Bräutigams. Zudem erlaubt die außergewöhnliche Farbe eine außergewöhnliche Wahl an Edelsteinen. Neben Diamanten passen bestimmte Edelsteine besonders gut zu Roségold. Eine noch schönere Wirkung haben Kombinationen aus Edelstein und Diamant, wie zum Beispiel Diamanten in Kombination mit rosa Saphiren. Der warme Rosaton des Edelmetalls ergänzt die femininen Rosatöne des Edelsteins.

Ein weiteres Argument für Trauringe Rosegold ist der Preis des Metalls. Im Gegensatz zu Gold ist Roségold günstig, jedoch steigt der Preis jedes Jahr an. Dadurch steigt der Wert dieses Edelmetalls immer weiter an und bleibt auch nach Jahren noch bestehen.

Insgesamt erleben Verlobungsringe aus Roségold ein Comeback. Sie waren vor Jahrhunderten beliebt und erleben heute einen Wiederaufschwung. Viele Leute lieben sie für ihren Vintage-Look und ihr antikes Aussehen. Wie bei jedem Schmuck ist es jedoch eine sehr persönliche Entscheidung. Manche Leute lieben die Brillanz von Platin oder Weißgold und würden lieber einen Ring tragen, der dieser Vorliebe entspricht. Am Ende ist es Ihre persönliche und subjektive Entscheidung.