Account Warenkorb Suche

WORAUF ES BEIM KAUF VON DIAMANTEN ANKOMMT

Hier finden Sie einen Leitfaden worauf es beim Kauf von Diamanten wirklich ankommt.

Ein Diamantenzertifikat bestätigt die Merkmale jedes Diamanten, einschließlich seiner Farbgüte, seines Karat-Gewichts, seines Reinheitsgrades und seines Schliffgrades. Grundsätzlich empfiehlt sich nie einen Diamanten ohne ein Diamant-Zertifikat zu kaufen. Das bekannteste Prüflabor für die Zertifizierung von losen Edelsteinen ist das Gemological Institute of America (GIA). Bei den Trauringspezialisten sind alle Diamanten ab 0,30 ct international zertifiziert.

Die Kosten eines Diamanten hängen von objektiven Eigenschaften ab, die im Allgemein als 4C's bekannt sind: Farbe, Reinheit, Schliff und Karat. Die Beziehung zwischen diesen vier Eigenschaften bestimmt den Wert eines Diamanten. Obwohl allgemein angenommen wird, dass Farbe und Reinheit die wichtigsten Merkmale bei den 4C's sind, hat der Schliff einen ebenso großen Einfluss auf das Aussehen eines Diamanten.

1.COLOR - Die Farbe

Beim Kauf eines Diamanten wird es im Allgemeinen vorgezogen, einen Stein zu wählen der möglichst farblos ist.
Die Farbe des Diamanten wird auf einer Skala von D-Z eingestuft und in fünf große Kategorien eingeteilt (hochfeines weiß, feines weiß, leicht getöntes weiß, getöntes weiß und getönt). Diamanten gibt es in allen Farben des Spektrums. Die vorherrschende Farbe, die man bei einem Diamanten sieht, ist gelb, was durch das Spurenelement Stickstoff verursacht wird.

D.
diamond-d-color
E.
diamond-e-color
F.
diamond-f-color
G.
diamond-g-color
H.
diamond-h-color
I.
diamond-i-color

2. CLARITY - Die Reinheit

Es ist wichtig, einen Diamanten auszuwählen, der keine Einschlüsse hat, die die allgemeine Schönheit des Diamanten beeinträchtigen. Wenn Sie ganz sicher sein wollen, dass Ihr Diamant völlig frei von mit dem Auge sichtbaren Einschlüssen ist, dann kaufe Sie Diamanten mit der Graduierung "VS" oder höher. Der Kauf von Diamanten in SI-Qualität kann sehr lohnend sein, es ist aber empfehlenswert, diese Diamanten von unserem Expertenteam vorab überprüfen zu lassen, bevor Sie Ihre Bestellung abschließen. Dies stellt sicher, dass Sie einen Diamanten erhalten, der keine mit dem bloßen Auge sichtbaren Einschlüsse aufweist.

Zu empfehlen ist auch, den Reinheitsgrad Ihres Diamanten mit der Farbe auszugleichen. Wenn Sie sich für Diamanten im Farbbereich D-F Interessieren, konzentrieren Sie sich auf Reinheitsgrade von VS oder höher. Diamanten im Farbbereich G-I in Kombination mit der Reinheit SI sind auch sehr zu empfehlen.

IF
clarity-if
VVS
clarity-vvs
VS
clarity-vs
SI
clarity-si
P1
clarity-p1
P2
clarity-p2

3. CUT - Der Schliff

Der Schliff eines Diamanten bezieht sich nicht nur auf die Form des Diamanten, sondern auch darauf, wie effektiv der Diamant das Licht zum Auge des Betrachters zurückbringt. Ein gut geschliffener Diamant erscheint „brillant“ und feurig, während ein mittlerer Schliff den Diamant dunkel und leblos erscheinen lässt, unabhängig von seiner Farbe oder Reinheit.

Gut geschliffene Diamanten erscheinen nicht nur strahlender, sie neigen auch dazu, größer zu erscheinen als andere Diamanten mit demselben Karatgewicht. Ein exzellenter Schliff hat im Vergleich zu tiefer geschliffenen Diamanten sowohl eine höhere Brillanz als auch einen größeren Durchmesser.

cut-excellent
excellent
cut-very-good
SEHR GUT
cut-well
GUT
cut-poor
POOR

4.CARAT - Das Gewicht

Karat ist ein Begriff, der sich auf das Gewicht eines Diamanten bezieht. Vor dem zwanzigsten Jahrhundert wurden Diamanten mit Hilfe von Johannisbrotkernen gemessen, die klein und gleichmäßig waren und als perfektes Gegengewicht zum Diamanten dienten. 1 Karat entspricht daher exakt 0,2 gram. Das Wort „Kreation" ist der Ursprung des Wortes "Karat", das wir heute verwenden.

Die Größe eines Diamanten ist proportional zu seinem Karat-Gewicht. Wenn ein Rohdiamanten geschliffen wird, können bis zu zweidrittel des Gesamtkaratgewichts verloren gehen. Da größere Rohdiamanten von hoher Qualität seltener gefunden werden als kleinere Rohdiamanten von hoher Qualität, ist ein einzelner Zweikaräter Diamant teurer als zwei Einkaräter gleicher Qualität.

0.05ct
caret-0.05
2.40mm
0.10ct
caret-0.10
3.00mm
0.15ct
caret-0.15
3.40mm
0.20ct
caret-0.20
3.80mm
0.25ct
caret-0.25
4.10mm
0.30ct
caret-0.30
4.30mm
0.40ct
caret-0.40
4.70mm
0.50ct
caret-0.50
5.10mm
0.70ct
caret-0.70
5.70mm
1.00ct
caret-1
6.50mm
1.50ct
caret-1.5
7.40mm
2.00ct
caret-2
8.20mm
GESTALTEN SIE IHREN
VERLOBUNGSRING MIT DIAMANT

Wählen Sie aus atemberaubenden Verlobungsringen und fügen Sie einen losen Diamant Ihrer Wahl hinzu. Oder beginnen Sie mit der Auswahl eines Diamanten und kombinieren Sie Ihn mit einer schönen Ringfassung in dem Edelmetall Ihrer Wahl.

Konfliktfreie Diamanten Trauringspezialisten