Besuchen Sie uns ❤
Ihre Diamant- & Trauringspezialisten beraten Sie gerne!

Roségold

TRAURINGE | EHERINGE | VERLOBUNGSRINGE IN ROSÈGOLD

 
Roségold ist eine Gold- und Kupferlegierung, die häufig für Trauringe/Eheringe und Verlobungsringe verwendet wird und wegen ihrer warmen, rötlichen Farbe begehrt ist. Roségold ist auch als Rotgold und manchmal auch als russisches Gold bekannt, da es Anfang des 19. Jahrhunderts in Russland beliebt war. Der Unterschied zwischen Rot-, und Roségold liegt im Kupfergehalt. Je höher der Kupfergehalt in Gold, desto ausgeprägter die rote Farbe. Reines Gold ist eine tiefgelbe Farbe und reines Kupfer ist rötlich. Die Farbe des Roségoldes liegt irgendwo im Spektrum zwischen den beiden, je nach individueller Zusammensetzung. Eine gängige Legierung für Roségold besteht aus 75% Gold und 25% Kupfer pro Masse. Pflege von Roségold-Schmuck Obwohl Gold widerstandsfähig ist, gibt es wichtige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihren Schmuck so gut wie neu aussehen zu lassen. Um Roségold glänzend und kratzfest zu halten, bewahren Sie es in einer weichen Stofftasche oder einer mit Stoff ausgekleideten Schmuckbox auf. Roségold sollte mit milder Seife und warmem Wasser mit einer nichtmetallischen, weichen Bürste (wie eine Zahnbürste) gereinigt werden. Um den Glanz von Roségold zu erhalten, reinigen Sie in regelmäßigen Abständen Ihr Schmuckstück. Und verwenden Sie immer ein weiches, fusselfreies Tuch - niemals Papiertücher - zum Trocknen des Schmucks. Das äußere Zeichen Ihrer Verbundenheit ist der Verlobungs- und Ehering. Wir als Trauringspezialisten beraten Sie gerne rund um das Thema Weißgold als exklusives Edelmetall, um das perfekte Ringpaar für Ihre bevorstehende Trauung auszuwählen.