Logo Trauringspezialisten
Logo Trauringspezialisten

Was genau ist mit Partnerringen gemeint?

Partnerringe vereinen Verliebte

Partnerringe drücken Verbundenheit und Zuneigung aus. Verliebte denken oftmals nicht an Verlobung oder Hochzeit. Dennoch wählen sie gerne gemeinsam Partnerringe aus, um sich auf diese Weise zueinander zu bekennen.

Es handelt sich um zwei Ringe, die in Bezug auf Stil und Form identisch sind oder zumindest starke Ähnlichkeit aufweisen. Paare tragen sie als Zeichen ihrer Liebe.

Gibt es einen Unterschied zwischen Partnerringen und Verlobungsringen?

Partnerringe können Paare sofort und jederzeit tragen. Mit einem Eheversprechen haben sie nicht unbedingt direkt etwas zu tun.

Weshalb kaufen Paare Partnerringe?

Heutzutage heiraten Paare nicht grundsätzlich. Viele leben glücklich ohne Trauschein zusammen. Sie entscheiden sich bewusst gegen die Ehe. Ob eine spätere Hochzeit denkbar ist oder nicht: Liebende tragen grundsätzliche gerne Partnerringe als Ausdruck ihrer gegenseitigen Wertschätzung. Partnerringe sind auch ein romantisches Geschenk, wenn einer den anderen überraschen möchte.

Gibt es für das Tragen der Partnerringe besondere Regeln?

Partnerringe haben noch keine sehr lange Tradition. Daher gibt es auch keine einheitlichen Normen beim Tragen. Partnerringe tragen Verliebte daher sowohl an der rechten als auch an der linken Hand. Jeder Finger kommt für das Aufsetzen des besonderen Rings in Frage. Eine weitere Option für das Tragen eines Partnerrings: einige hängen ihn sich an einer Kette um den Hals. Partnerringe sind nicht auf den ersten Blick als solche zu identifizieren. Paare, die ihre Zusammengehörigkeit für alle sichtlich machen, stecken sich den Partnerring gegenseitig jeweils an den rechten Ringfinger.

Welche aktuellen Trends gibt es bei Partnerringen?

Wollen Paare Ihre Beziehung mit einem Partnerring nach außen demonstrieren, so sind sie mit ihren Schmuckstücken up to date. Mit diesem Symbol bekennen sie sich gegenseitig zu ihrem Lieblingsmenschen, dem sie durch den Ring auch ein Treueversprechen geben.

Wie gestalten Paare ihre Partnerringe individuell und einzigartig?

Es gibt tolle Möglichkeiten, Partnerringe zu gestalten. Dazu gehören Gravuren mit Namen des Partners oder der Partnerin, eingravierte Liebesbekenntnissen oder Schmucksteinen.

Aus welchem Material sind Partnerringe?

Genau wie Eheringe wählen verliebte Paare gern traditionell Edelmetalle wie Gold, Silber oder Platin.

Partnerringe aus Roségold sind sehr beliebt. In diesem angenehmem Farbton kombiniert mit einem Diamanten hat der Schmuck besondere Strahlkraft.

Partnerringe aus Weißgold sind vielfältig und sehen elegant aus. Sie strahlen hell und haben auch den Vorteil, dass sie praktisch zu allen anderen Juwelen passen.

Welche exklusiven Kreationen von Partnerringen sind gerade hoch im Kurs?

Partnerringe sind so außergewöhnlich wie auch das Paar, das sie als Zeichen ihrer tiefen Verbindung auswählt. Manche entscheiden sich für schlichte Silberringe, andere wünschen die Kombination von Edelstahl und Gelbgold, Weißgold oder Rotgold. Auch Keramikringe sind hoch im Kurs. In schwarz mit einem Hauch von Gelbgold fallen sie zugleich edel und geheimnisvoll aus.

Fazit
Für welche Kreation sich Paare auch immer entscheiden, Partnerringe zu tragen, bedeutet bei deren Anblick stets an den geliebten Seelenverwandten zu denken-Herzklopfen garantiert. Sie haben die Wahl-finden Sie gemeinsam den Ring, der für Ihre Liebe steht.